Startseite · Presse und Berichte · Presseartikel · Stüber bleibt im Landesvorstand

Stüber bleibt im Landesvorstand

NABU Hessen wählt Worfelderin zur stellvertretenden Vorsitzenden

WETZLAR/WORFELDEN.

Stefanie Stüber aus Worfelden bleibt stellvertretende Vorsitzende des Naturschutzbunds (NABU) Hessen. Bei der Landesvertreterversammlung in Wetzlar wurde sie als eine von drei Stellvertretern des ebenfalls wiedergewählten Vorsitzenden Gerhard Eppler (Heppenheim) bestätigt.
Zu den wichtigsten Zielen des Nabu gehören eine naturverträgliche Energiewende, der Schutz der biologischen Vielfalt und die Förderung des Ehrenamts im Naturschutz. Der Nabu stehe zu dem Ziel, zwei Prozent der Landesfläche für Windenergie bereitzustellen. Es müsse aber auch klar definierte Vorrangflächen für den Schutz der biologischen Vielfalt geben, fordert der Naturschutzverband in einer Mitteilung.
Von der künftigen Landesregierung fordert der Nabu Hessen, den Schutz der Artenvielfalt zu einem ressortübergreifenden Schwerpunkt der nächsten fünf Jahre zu erklären und in den Mittelpunkt der politischen Praxis zu stellen.
Außerdem sollte die Landesregierung der Unterstützung des Ehrenamts hohe Priorität einräumen.

(Groß-Gerauer Echo, 16. Oktober 2013)

16.10.2013. 12:34

Online spenden
Mitglied werden

NABU Regional

NABU Regional

Zentren
Schutzgebiete
Gruppen